SEO - Zwei Suchwörter für Suchanfragen

von Fabian Ziegler | 0 | 1636 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Eine Studie von OneStat.com hat gezeigt, dass Benutzer inzwischen zum Großteil zwei Schlagwörter verwenden, um eine Suchanfrage zu stellen.

Mit 32% konnte sich die Suchanfrage mit zwei Suchwörter auf Platz 1 des Suchverhaltens platzieren. Auf Platz 2 folgt nicht, wie viele erwartet haben, die Suche mit nur einem Suchwort, sondern die deutlich detailliertere Suche mittels drei Schlagwörtern (27%).

Auf Platz 3 und 4 folgen dann die Suchen mit einem(15%) oder vier(14%) Suchwörtern. Aus der Statistik lässt sich gut erkennen, dass die Nutzer von Suchmaschinen dazulernen und Suchanfragen immer deutlicher und präziser stellen. Für die Suchmaschinenoptimierung bedeutet dies, dass die "Ein-Wort-Optimierung" immer unwichtiger wird und Wortkombinationenweiter an Bedeutung zulegen.

Wörter
Anfragen
2
31,9%
3
27,0%
1
15,5%
4
14,8%
5
6,5%
6
3%

Quelle: http://www.golem.de/0710/55719.html

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten