Haftungsguide für Forenbetreiber

von Fabian Ziegler | 0 | 1312 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Die deutsche Rechtssprechung ist für Laien oft sehr undurchsichtig und so passiert es, dass man eine rechtliche Verletzung begeht, ohne davon überhaupt zu wissen. Besonders für Betreiber von Foren hat sich dabei in den letzten Jahren viel verändert. Zur Hilfe steht nun der "Haftungsguide" der Webseite von "Links & Law". Der Guide hilft bei der Einschätzung der eigenen Pflichten die durch das Betreiben eines Forum entstehen. Unter anderem werden dabei folgende Themen angesprochen:

  • Wie schnell muss ein rechtswidriger Eintrag entfernt werden?
  • Haftung des Forenbetreibers für einen eigenen Betrag
  • Muss ein Forenbetreiber eine Vorabkontrolle aller Beiträge machen, bevor sie online gestellt werden?

Zusätzlich wird an Hand von 19 Beispielen erörtert, wie Haftung und die damit verbundenen Folgen dafür wären. Durch Anregungen von Benutzern soll der Guide dabei noch erweitert und aktuell gehalten werden.

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten