Suchmaschinen Konfernz in München - UPDATE, Version 1

Alte Version

Dies ist eine alte Version des Inhalts in unserem Archiv. Besuchen Sie die aktuelle Version dieser Seite.

Diese Version wurde von Fabian Ziegler am 26. Feb. 2008 um 14:03 Uhr erstellt.
Bemerkung des Bearbeiters: Erste Version

Änderungen gegenüber vorheriger Version anzeigen


Zwei Fachkonferenzen aus dem Bereich Suchmaschinenmarketing kommen Anfang April nach Deutschland. Die beiden Veranstaltungen zeichnen sich durch namenhafte Experten aus, welche die inhaltliche Leitung der Veranstaltungen planen. Nun zu den beiden Konferenzen, die im Paket gebucht werden können.

Search Marketing Expo

Die Search Marketing Expo (SMX) findet 2008 erstmals in Deutschland statt. Nach erfolgreichen Veranstaltungen mit mehreren hundert Teilnehmern in New York, London und Stockholm kommt die Konferenz für Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing am 8. und 9. April 2008 nach München. Unter der inhaltlichen Leitung der Experten Chris Sherman und Danny Sullivan, bietet der zweitägige Kongress mit begleitender Ausstellung Entscheidern und Verantwortlichen für Suchmaschinen- und Online-Marketing sowie Agenturen in diesem Bereich einen intensiven Einblick in die wichtigsten Entwicklungen. Der Fachbeirat ist mit den wichtigsten deutschen Online-Marketing-Experten besetzt. Parallel dazu behandelt der eMetrics Marketing Optimization Summit das Thema Optimierung und Wertschöpfung von Online-Marketing.

Weitere Informationen:

eMetrics - Konferenz

Allen Themen rund um Optimierung, Controlling und Wertschöpfung von Online-Marketing widmet sich der eMetrics Marketing Optimization Summit am 8. und 9. April in München. Die zweitägige Veranstaltung im ArabellaSheraton Grand Hotel wird von Jim Sterne, dem Vorsitzenden der Web Analytics Association und einen der weltweit renommiertesten Experten in diesem Bereich, eröffnet. Ossi Urchs, Fachjournalist und Internet-Berater der ersten Stunde, führt durch das zweitägige Konferenzprogramm. Auf dem eMetrics Marketing Optimization Summit kommen nicht Hersteller, sondern Anwender zu Wort. Namhafte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen wie zum Beispiel Beate Uhse, Otto, RWE, Siemens, Lufthansa, debitel oder der Vogel Verlag stellen in Best-Practice-Vorträgen ihre Projekte vor. Die so genannte Anwenderrunde ist der Treffpunkt für alle E-Metrics-Profis unterschiedlicher Branchen, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen. In einem unmoderierten Austausch diskutieren die Teilnehmer in Runden von bis zu zehn Personen über ein definiertes Thema.

Weitere Informationen: