Firefox - die besten Addons

0 | 12747 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "Firefox - die besten Addons" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

Allgemeines

Das "addon"

"Addon" ist von den englischen Begriffen "add on" oder "add-on" abgeleitet und bedeutet soviel wie Zusatz oder Erweiterung. Der Sinn dieser Addons besteht im Allgemeinen darin, eine bestimmte Sache komfortabler, schöner oder informativer zu gestalten. In diesem Falle meinen Lieblingsbrowser Firefox.

in aller Munde: Firefox

null
FF vs. IE

Der auf der Gecko-Engine basierende Open-Source Browser Firefox genießt nach den aktuellen Ständen ein rapides Wachstum an Sympathisanten. Mit der neu erschienen Version 3 sprengte die Mozilla Corporation alle Rahmen und ließ den Marktführer Internet Explorer ganz schön alt aussehen.

Der muss sich nun mittlerweile warm anziehen, denn wenn es beispielsweise um Erweiterungen geht, läd der Feuerfuchs schon zur nächsten kalten Dusche ein.

Kommen wir nun aber langsam mal zum Punkt: den Addons. Praktisch an diesen Erweiterungen ist die einfache Einbindung in den Browser, die vorallem plattformübergreifend sehr gut funktioniert.

Achtung: Bitte versuche bei den hinzugefügten Addons näher auf die Details einzugehen, damit die Leser dieses Artikels sich ein besseres Bild machen können.

Development - Tools

Alle Erweiterung mit dem Sinn, Webdesignern unter die Arme zu greifen und die Entwicklung bzw. einige Arbeitsabläufe zu vereinfachen.

Web Developer Toolbar

null
Das CSS-Untermenü der Toolbar
Allgemein

Die Developer Toolbar ist mit Abstand das größte und beste Entwickler-Werkzeug für den Firefox, das unzählige Optionen rund um die Webseite und Ihre Struktur in einer Toolbar zusammenfasst.

Die besten Features
null
Element-Informationen auf einen Blick
null
Perfektes Skalieren mit der "Resize"-Funktion
  • Deaktivieren mit einem Klick:
  • Cookies:
    • Cookies deaktivieren
    • Session Cookies löschen
    • Cookie Info anzeigen
  • CSS:
    • bestimme Stylesheets deaktivieren oder einzeln darstellen
    • Optimierte Ansicht aller Stylesheets mit einem Klick
    • User-Stylesheet hinzufügen
  • Formulare:
    • Formulardetails anzeigen
    • Konvertiert die actions [GET] in [POST] und anders herum
  • Bilder:
    • Interaktiv Bilder deaktivieren
    • "broken images" finden
    • Bilder durch ihr alt Attribut ersetzen
  • Informationen:
    • Element-Informationen anzeigen
    • Dokumentgröße (inkl. CSS, JS, Bilder, etc.) anschauen
    • JavaScript Datein und Eingebette Scripte anzeigen
  • Gemischte Optionen:
    • Private Daten (Cookies, Chronik) löschen
    • HTML Inline editieren
    • Small Screen Rendering (für mobile Geräte
  • Sichtbares Einrahmen:
    • Block Elemente
    • Positionierte (absolute, fixed, etc. ...) Elemente
    • Überschriften
  • Skalieren:
    • Anzeigen der aktuellen Fenster-Auflösung
    • Benutzerdefiniertes Festlegen und Abrufen von Auflösungen
  • Tools:
    • Validiert CSS, HTML, Feeds usw. ...
    • Java- und Fehlerkonsole mit einem Klick
    • Möglichkeit auch lokale Datein zu validieren (localhost o.ä.)
Empfehlung

Diese Erweiterung kann ich allen Empfehlen, die oft mit HTML und CSS arbeiten und sich schon immer gefragt haben: "geht das nicht informativer?" oder "wie geht das noch schneller?". In jedem Falle ein Top-Tool!

Download: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/60

HTML-Validator

null
Highlighting direkt im Quelltext
Allgemein

Der HTML-Validator ist ein exzellentes Tool zur Überprüfung und Bearbeitung von unsauberen Quelltext. Vorallem sehr praktisch, da man die Fehler gleich mit der Webseiten-Vorschau bemerkt und sich somit keine nervigen Folgefehler einschleichen können.

Features

Live-Validierung: Dieses Feature erlaubt es direkt den Quelltext auf Fehler zu untersuchen und die Fehler anzuzeigen.

Barrierefreiheit: Zusätzlich kann eine bestimmte Stufe der Zugänglichkeit angezeigt werden und es werden nützliche Tipps zur Senkung dieser Barriere gegeben.

Säuberung von Quelltexten: Die Säuberung verläuft in einem eigenen Fenster ab und lässt sich durch unzählige Optionen erweitern oder einschränken. Anschließend kann man sich das gereinigte Dokument anschauen und abspeichern.

Online Validierung: Das Tool verlinkt zusätzlich über den Referrer des Browsers direkt auf die Prüfseiten der W3C.

Empfehlung

Auch wenn es (eher selten) beim Parsing (Verarbeiten) des Quelltextes zu Fehlern kommen kann und der Validator somit Errors und Warnungen ausgibt, die nicht vorhanden sind, ist es ingesamt ein empfehlenswerte Angelegenheit. Die Säuberung des Quelltextes musste ich (leider) noch nie anwenden ;).

Download: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/249

Dummy Lipsum

null
Allgemein

Wer kennt das nicht: jetzt ein großer streckender Text für den grad gebauten Container, Header, Footer , blabla... Dann sucht man wieder bei Google das passende Ergebnis. Das nimmt Zeit, auf die ich im workflow auch gerne verzichten kann. Fix bei Mozilla reingeschaut und fündig geworden... Der Dummy Lipsum ist die perfekte Lösung für diesen immer wiederkehrenden Sachverhalt.

Features

Der große Bruder vom LoremIpsum Content Generator wartet mit einigen coolen Funktionen auf. So ist es zum Beispiel möglich den Strecktext mit Punktation oder ohne zu erzeugen. Zusätzlich kann man sich das ganze auch als HTML-Quelltext ausgeben lassen. Ansonsten gibt es noch unzählig viel Formatierungsoptionen im Addon-Menü.

Empfehlung

Nützlich, nützlich und nochmals nützlich. Ehe ich jedesmal Google aufrufe und nach einem Online-Generator suchen muss, benötige ich jetzt nur noch 1-2 Klicks um den perfekten, angepassten Strecktext zu erhalten.

Download: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2064


Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher haben 3 Personen an der Seite "Firefox - die besten Addons" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "Firefox - die besten Addons" hier bearbeiten.

Mitarbeiter
  • Seit nunmehr 2 Jahren arbeite ich freiberuflich als Web & Screendesigner in Chemnitz und Umgebung. Meine Leistungen reichen von Arbeiten im Photoshop, Illustrator, In Design, Quark und Dreamweaver (Code). Hauptberuflich arbeite ich als Zivi und gründe Ende 2008 mit einem guten Freund eine Agentur für Print- und Webdesign.
  • Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
  • hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.