Legale Musikdownloads steigen rasant

von Fabian Ziegler | 0 | 1030 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Mit einem Wachstum von fast 34% wächst der Markt der legalen Musikdownloads rapide. Dieser Wachstum geht natürlich zu Lasten des normalen, physichen Musikmarkts, der immer mehr Verluste beklagen muss. Die Umsätze gingen hier um 5.1 % zurück.

Ein interessanter Fakt ist, dass deutsche Schlagermusik diesem Trend enorm trotzen konnte. Der Verkauf von Schlager-Tonträgern stieg um sagenhafte 40,3 %.

Im Bereich der Downloads wurden besonders Einzelstücke runtergeladen. Die größte Steigerung zum Vorjahr konnten jedoch Musikpakete erzielen. Der Trend geht also zum Runterladen von gesamten Alben. Das sich der Trend im nächsten Jahr fortsetzen wird ist wahrscheinlich. Zusätzlich angekurbelt werden könnte der Markt durch die mögliche Abschaffung des Kopierschutz (DRM) für Musikdownloads.

"Kommt der von den Musikfirmen angekündigte Verzicht auf DRM auch nach Deutschland, wird er das Internetgeschäft weiter beleben", prognostiziert Ulrike Altig, Geschäftsführerin von media control GfK International.

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten