Erster iPhone Trojaner

von Fabian Ziegler | 0 | 1516 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Betroffen sind dabei iPhones die durch den Besitzer verändert wurden, um Anwendungen von Drittanbietern zu nutzen. Der Trojaner ist anscheinend beim experimentieren mit XML-Dateien eines Elfjährigen entstanden.

Dieses erste Auftreten eines Trojaners für das Mobiltelefon zeigt eine große Sicherheitslücke auf. Der von einem 11-Jährigen entwickelte Trojaner ist dabei noch relativ ungefährlich, jedoch könnte jemand mit mehr Fachwissen deutlich mehr Schaden verursachen. Weitere Informationen zu der Problematik bietet die Webseite des Sicherheits-Unternehmens F-Secure.

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten