Microsoft : Offizieller Windows 7 Release steht fest

von meggs | 0 | 15546 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Aprilscherz-Artikel

Microsoft hat das Erscheinungsdatum des Betriebssystemnachfolgers Windows Vista bekanntgegeben.

Das Betriebssystem, das sich derzeit noch in der Entwicklung befindet und Windows 7 heißt, wird vorraussichtlich am 01.01.2010 in Deutschland auf den Verkaufstischen landen und den Namen Windows Quahog tragen. Dieser Termin solle möglichst eingehalten werden, so der Pressesprecher von Microsoft Deutschland GmbH. Außerdem wurde berichtet, dass nach dem Abgang des Gründers Bill Gates auf eine weibliche Führung des Konzerns gesetzt werde. Mit diesem Schachzug wolle Microsoft besonders die aufkommende weibliche Zielgruppe im Softwaregeschäft ansprechen.

Mit dieser konkreten Release-Bekanntgabe überrascht Microsoft die Medien, da man von der Softwarefirma früher ungenaue Daten und oftmalige Verschiebungen gewohnt war.

Mit dieser Windows-Version will Microsoft mit Altlasten abschließen und ein Betriebsystem auf neuer Basis erstellen. Geschichtlich gesehen war Windows 7 (ehemals Blackcomb oder Vienna) bereits als Windows XP Nachfolger gedacht; Jedoch scheiterte die Umsetzung, wodurch eine andere Version - Windows Vista - zwischengeschoben wurde.

Über den Autor: meggs
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten