Microsofts Multitouch-Tisch kommt

von Fabian Ziegler | 0 | 1492 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bereits vor rund einem Jahr wurde die erste Version des mehrfach berührungsempfindlichen 30-Zoll-Monitors durch Microsoft vorgestellt. Jetzt wird das berührungsempfindliche System mit dem Namen "Microsoft Surface" für den kommerziellen Einsatz veröffentlicht. Die ersten Modelle sollen in AT&T-Stores in den USA aufgestellt werden. Videos des Tisches in Aktion können auf der Webseite von Microsoft Surface betrachtet werden.

Bild zu Microsofts Multitouch-Tisch kommt
Microsoft Surface

Der Monitor wird als Tisch positioniert und reagiert auf äußere Einflüsse wie Ablegen von Objekten, Berühren, Ziehen, etc. Eine Kamera erkennt die Veränderungen, der Monitor reagiert entsprechend. Mit dem berührungsempfindlichen Tisch will AT&T in seinen Stores die Möglichkeiten von mobilen Endgeräten aufzeigen.

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten