Google hört nicht auf - Google Health

von Fabian Ziegler | 0 | 1768 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Es hört sich schon fast nach einem Witz an, wenn man liest, dass Google jetzt einen neuen Service gestartet hat, der es Usern ermöglicht online ein eigenes Krankenprofil zu erstellen, mit allem drum und dran. Dort können neben der kompletten Krankheitsgeschichte auch ärztliche Bescheinigungen hochgeladen werden. Zusätzlich gibt es eine Möglichkeit ärztlichen Rat einzuholen. Der neue Service hört auf den Namen Google Health und ist wie fast alle Google Dienste über den bestehenden Google Account nutzbar.

Bild zu Google hört nicht auf - Google Health

Nach eigener Aussage arbeitet Google zwar nach dem Slogan "Don't be evil", bei einer solchen Ansammlung von personalisierten Daten wird der ein oder andere aber wohl nicht mehr ruhig auf dem Stuhl sitzen bleiben. Es wird wohl kaum jemanden wollen, wenn die eigenen Krankheits-Daten aus irgendwelchen Gründen in die falschen Hände gelangen würden. Nichts desto trotz ein interessantes Konzept.

Man darf gespannt sein, welcher Google Service als nächster erscheinen wird und in welche Lebensbereiche sich der Softwaregigant noch drängen wird.

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten