Firefox 3 Release Candidate 2 erhältlich

von Moritz Kern | 0 | 1155 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Seit heute steht der Release Candidate 2 des Webbrowsers Firefox 3 zum Download bereit. Der FF3 RC2 bringt zwar keine neuen Funktionen mit sich, aber die Mozilla Firefox Entwickler haben einige Fehler beseitigt, über die sich so manch ein Beta-Tester bestimmt schon geärgert hat. Zusätzlich wurde an der Geschwindigkeit des Firefox gearbeitet, dank dem Wechsel zur Grafikbibliothek Cairo.

Der RC2 ist dabei wieder in deutscher Sprache für alle großen Betriebssysteme Windows, Mac OS X und Linux erhältlich.

Bis Mitte Juni wird man jedoch noch warten müssen, wenn man die endgültige Version nutzen möchte. Dann wird auch die Marketing-Aktion Spreadfirefox eingesetzt werden, um den Firefox weltweit zu verbreiten und einen Download-Rekord aufzustellen.