AppStore mit viel Innovativem

von meggs | 0 | 2025 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu AppStore mit viel Innovativem
AppStore

Von Apple-Fans heiß ersehnt wurde zum Verkaufsstart des iPhone 3G auch die Firmware 2.0 für den iPod Touch und beide iPhones veröffentlicht. Für iPhone-Nutzer war dies kostenlos.

Mit dabei der AppStore, der es für Firmen möglich macht, eigene Apps (Applikationen) für die Apple Touchscreen-Produkte anzubieten. Entweder kostenlos oder ab 0,79 EUR (in der EU).

Es gibt aber nicht nur Lob für den Konzern: Strikte Vorgaben frustrieren die freien Entwickler. Da Apple auf unbedingte Qualität im AppStore achten will muss jedes einzelne App abgesegnet werden. Trotzdem kommt es laufend zu kuriosen Veröffentlichung. So wurde zum Beispiel ein "Taschenlampen-App" veröffentlicht, das kostenpflichtig ist. Gleichzeitig war bereits ein besseres gleichsinniges App vorhanden, das kostenlos war. Auch stürzen einige - meist kostenlose - Apps oft ab.

Desweiteren war der AppStore zur Veröffentlichung zeitweise nicht erreichbar und für iPod Touch user erst ab dem 12. Juli nutzbar.

Trotz alledem ist die Entwicklung des Appstores ein voller Erfolg und ein Segen für die Entwicklerwelt. Die Weiterentwicklung von neuen Technologien geht rasant voran - besonders bei Apple, Inc.

Bild zu AppStore mit viel Innovativem
Der AppStore mit vielen innovativen Apps

Einige phantastische und kostenlose Apps

Die Überschriften sind die Links zum AppStore in iTunes.

In der Regel sind kostenpflichtige Apps besser, ausgereifter und bieten mehr Möglichkeiten. Die apple-featured Apps sind einige der Besten. Dennoch gibt es viele kostenlose Apps, die Großes leisten. Einige werden hier kurz vorgestellt - doch das ist nich bei Weitem nicht alles...

Mocha VNC Lite

Ermöglicht eine Zugang zu einem VNC Server. Mit dem iPhone oder dem iPod Touch ist es so möglich seinen Windows-PC oder seinen Macintosh grundlegend zu steuern, Programme zu öffnen, usw. (Remote).

Bild zu AppStore mit viel Innovativem
Webmasterpro.de mit Firefox/Mac auf dem iPod Touch
Bild zu AppStore mit viel Innovativem
Starten von Photoshop vom iPod Touch aus
Bild zu AppStore mit viel Innovativem
Vollansicht des Mac-Screens auf dem iPod Touch
Last.fm

Das Last.fm-App ermöglicht das steuern und hören von Playlisten, Radios und Co.aus dem Last.fm-Angebot. Man hat auch alle Einstellungen und features zur Verfügung die auch die Last.fm-Sofrware für Mac und PC bereitstellt. Dazu wird im Hintergrund das CD-Cover angezeigt.

Bild zu AppStore mit viel Innovativem
Werbescreenshot
iPint

Spaßfaktor iPint ist das App für Zwischendurch. Damit werden auch die unglaublichen Möglichkeiten, die das iPhone und der iPod Touch mit sich bringen klar. Nach Absolvierung des Spiels erhält man ein virtuelles Glas Bier das man durch Kippen genüsslich leeren kann.

Bild zu AppStore mit viel Innovativem
Werbescreenshot
Tap Tap Revenge

So heißt das mobile Gegenstück zu Guitar Hero. Durch Schwenken in verschiedene Richtungen und durch Tippen auf Bälle im richtigen Zeitpunkt im Tackt der Musik können Punkte erziehlt werden.

Das Spiel ist auch im Zwei-Spieler-Modus spielbar (einer auf der Home-Button-Seite, der andere gegenüber).

Bild zu AppStore mit viel Innovativem
Werbescreenshot
Scribble

Es kann zwar noch weniger als MS Paint - ist aber ein schöner Zeitvertreib. Noch dazu ist es kostenlos und macht Laune beim Malen und kritzeln.

Bild zu AppStore mit viel Innovativem
Kritzelei mit Scribble
Bild zu AppStore mit viel Innovativem
Werbescreenshot
Über den Autor: meggs
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten