Sicherheitsupdate für Leopard und Tiger

von meggs | 0 | 1246 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu Sicherheitsupdate für Leopard und Tiger

Leopard

Apple hat eine neue Aktualisierung für Mac OS X 10.5 Leopard mit der Versionsnummer 10.5.5 veröffentlicht, das aus einem Update an Sicherheit und einigen Problembehebungen sowie Geschwindigkeitssteigerung besteht.

Folgende Updates wurde vorgenommen:

  • Schließung von einigen Sicherheitslücken
  • Fix von Pufferüberläufen und anderen Programmierfehler
  • Behebung von Fehlern bei der Anmeldung an Active-Directory-Netzwerke sowie in Time Machine, OpenSSH, den Systemeinstellungen und im Kernel
  • Finder-Aktualisierung
  • Authentifizierungsprobleme mit Kerberos sowie Samba
  • Fix von unerwünschtes Aufwachen aus dem Standby-Modus
  • Geschwindigkeitssteigerung von Spotlight
  • Weitere Bugfixes: Adressbuch, Festplattendienstprogramm, iCal, Mail, MobileMe

Die ausführliche Zusammenfassung aller Updates findet sich auf der Apple-Website.

Das Update erfordert einen Neustart und wird zum einen als Softwareaktualisierung von Mac OS X und zum anderen über den Download-Bereich der Website angeboten.

Tiger

Auch für Mac OS X 10.4 Tiger ist ein Sicherheitsupdate veröffentlicht worden, das in 4 verschiedenen Varianten verfügbar ist: Universal- (118 MB), Server-, (118 MB) PPC- (67,7 MB) und Intel (157 MB).

Über den Autor: meggs
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten