Chrome jetzt auch für Mac und Linux

von christian | 0 | 1179 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu Chrome jetzt auch für Mac und Linux

Chrome war bis jetzt nur für Windows verfügbar. Wann es eine Version für den Mac oder Linux geben wird ließ Google bisher offen. Das Software-Unternehmen Codeweaver hat diese Chance genutzt und binnen zwei Wochen eine lauffähige Version für Mac und Linux erstellt. Möglich ist dies nur weil Chrome größtenteils open-source ist. Die Mac/Linux-Version heißt "CrossOver Chromium".

Allerdings wurde Chrome nicht komplett für die Systeme umgeschrieben. Stattdessen wurde das open-source Projekt Wine genutzt. Dies ermöglicht es Windows Programme auf UNIX Systemen benutzen zu können indem es die Windows Schnittstellen nachbildet.

Um Chrome auf dem Mac optimal nutzen zu können wird der Quartz-wm benötigt, welcher sich auf der Mac-OS-X-Installations-DVD befindet. Codeweaver rät allerdings davon ab Crossover Chromium als Hauptbrowser zu benutzen.

Crossover Chromium download

Über den Autor: christian
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten