OpenOffice 3.0 jetzt verfügbar

von Fabian Ziegler | 0 | 2038 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu OpenOffice 3.0 jetzt verfügbar

Ab sofort ist die neue Version von OpenOffice zum Download freigegeben. Über drei Jahre hat die Version 3.0 an Entwicklungszeit gekostet. Wichtige Neuerungen sind dabei unter anderem die Zusammenarbeit mit Microsoft Office 2007 und Microsoft Office 2008, sowie das neu eingeführte Start-Center, welches die Zentrale Anlaufstelle der freien Office-Lösung ist. Mac-User können sich freuen, ab sofort läuft das neue Office-Paket auch auf dem Mac.

OpenOffice 3.0 steht in einer Fülle verschiedener Versionen zum Download bereit, welche über die Entwicklerwebseite abgerufen werden können. Zeitweise kann es leider noch zu Ausfällen der Server wegen Überlastung kommen. Als Downloadalternative bietet sich Chip.de oder der direkte Download an der Uni Münster an. Auch Planet3DNow! stellt Mirrors zur Verfügung.

NeoOffice 3.0, das alternative Komplementär zu OpenOffice, zieht Anfang November mit dem ebenfalls 3. Hauptrelease nach

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten