2008 wird eine Sekunde länger

von David Danier | 0 | 1433 Aufrufe

Anzeige Hier werben

2008 wird aufgrund einer immer langsamer werdenden Erdrotation eine Sekunde länger werden. Wie vom Internationalen Dienst für Erdrotation und Referenzsysteme (IERS) bekannt gegeben wird zwischen dem 31.12.2008 um 23:59:59 UTC und dem 01.01.2009 um 00:00:00 UTC eine Schaltsekunde stattfinden. Dieses Jahr wird es also die Uhrzeit 23:59:60 geben.

Hiermit soll die die Uhrzeit mit dem Tag-Nacht-Wechsel synchronisiert werden. Durch die sich verlangsamende Erdrotation ändert sich die Dauer eines Tagen kontinuierlich minimal. Alle Details können auf Wikipedia nachgelesen werden.

Uns selbst wird die Extra-Sekunde allerdings erst 2009 treffen, da die Schaltsekunde entsprechend der Greenwich Mean Time eingeführt wird. In Deutschland wird also vor 01:00:00 noch eine Sekunde (00:59:60) hinzukommen.

Die letzte Schaltsekunde gab es übrigens 2005, auch im Dezember.

Über den Autor: David Danier
David Danier arbeitet seit mehr als neun Jahren im Bereich Web Programmierung und ist unter anderem Geschäftsführer der Webagentur Team23 sowie Webmasterpro.de.
Profilseite betrachten