Windows 7 Release - Internet Explorer als Option

von Fabian Ziegler | 0 | 3105 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu Windows 7 Release - Internet Explorer als Option
Windows 7 - Windows Features Dialog

Mit dem Nachfolger von Windows Vista dem neuen Betriebssystem Windows 7, dessen Release heiß erwartet wird, geht Microsoft in Sachen Browser-Verbreitung möglicherweise erstmalig neue Wege. Seit 1997 wurde der Internet Explorer Browser direkt ins Betriebssystem integriert. In einer jetzt durchgesickerten Version von Windows 7 (Win7 Build 7048) gibt es jedoch nun die Möglichkeit den Internet Explorer (IE) vollständig vom System zu entfernen, wie der Screenshot der in mehreren Blogs veröffentlicht wurde belegt. Im Blog von aeroxp.org findet sich zusätzlich eine Anleitung wie man den Internet Explorer bei Bedarf entfernen kann. Wieviele User davon überhaupt Gebrauch machen werde ist fraglich, da mit dem Release von Windows 7 bereits der neue Internet Explorer 8 ausgeliefert wird, der hinsichtlich Funktionalität, Webstandards und Usability sicherlich nochmals mächtig zulegen wird.

Bild zu Windows 7 Release - Internet Explorer als Option
Windows 7 - Ohne Internet Explorer

Da es sich bei diesem Windows 7 Release jedoch noch nicht um die finale Version handelt, sind Änderungen hinsichtlich dieser Politik natürlich noch möglich. Wann Windows 7 erscheinen wird, ist aktuell noch unklar, ein guter Termin würde sicherlich das Weihnachtsgeschäft 2009 bieten.

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten