Google Chrome 2.0 freigegeben

von Benutzer gelöscht | 0 | 1239 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Der bekannte Suchmaschinenanbieter Google hat die zweite Version des Internet Browsers Chrome für den Endbenutzer freigegeben. Die größten Änderungen betreffen die JavaScript-Engine, die nun deutlich schneller arbeiten soll. Auch eine neue Version der Rendering-Engine Webkit wurde eingepflegt und diverse Fehler in der Software behoben.

Über den Autor: Benutzer gelöscht
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten