Google Chrome 3 veröffentlicht, Version 4

Alte Version

Dies ist eine alte Version des Inhalts in unserem Archiv. Besuchen Sie die aktuelle Version dieser Seite.

Diese Version wurde von Moritz Kern am 15. Sept. 2009 um 21:22 Uhr erstellt.
Bemerkung des Bearbeiters: +t

Änderungen gegenüber vorheriger Version anzeigen


Fast genau ein Jahr nach der ersten öffentlichen Version von Google Chrome ist jetzt schon Version 3 erschienen, wie im Google Blog angekündigt wurde.

Die neue Version erhält weitere Geschwindigkeitsverbesserungen, Themes, eine bessere "Neues Tab"-Seite die anpassbar ist, Verbesserungen an der Omnibox genannten Adresszeile und - besonders für Webentwickler interessant - HTML5 <audio>- und <video>-Unterstützung.

Wie üblich werden alle Chrome-Installationen automatisch auf die neuste Version aktualisiert.

Ein Jahr nach Erstveröffentlichung hat der Browser in Deutschland einen Marktanteile von knapp über einem Prozent - weniger als im anfänglichen Hype erwartet, aber insgesamt kein schlechter Einstieg.