Google Such-Index - Ranking steigern durch kürzere Ladezeiten

von Benjamin Wöhrl | 0 | 1758 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu Google Such-Index - Ranking steigern durch kürzere Ladezeiten

Wie schon seit langer Zeit vermutet wurde, nutzt Google jetzt offiziell die Ladegeschwindigkeit von Webseiten als Ranking-Faktor für den Such-Index. Schnelle Internetseiten sind nicht nur für den Administrator sondern ganz besonders für den Nutzer wichtig, daher wird dieser Faktor ab sofort in die Webseitenbewertung einfließen.

Wer nun seine Webseite in Sachen Geschwindigkeit optimieren will kann auf einige Tools zur Verbesserung der Performance zurückgreifen. Hier sind Beispielsweise Page Speed, YSlow oder Webpagetest zu empfehlen. Auf der Google Code Seite werden weitere Programme aufgelistet.

Vorerst wird der Leistungs-Faktor nur in englischsprachigen Anfragen berücksichtigt, weitere folgen.