Firefox 4 Beta 4 mit Panorama und Sync

von Marc Rochow | 0 | 1481 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu Firefox 4 Beta 4 mit Panorama und Sync

Die Mozilla Foundation hat heute die vierte Beta Version ihres Browsers Firefox 4 veröffentlicht. Dieser bringt laut Release Notes einige interessante Neuerungen mit, darunter die unter dem Namen Tab Candy entwickelte Panorama Funktion.

Panorama stellt mit einem Klick oder Tastendruck eine Übersicht aller offenen Tabs dar. Die Tabs werden in Form von Vorschaubildern, ergänzt durch ihr Favicon, angezeigt. Mit einem Klick kann zum gewünschten Tab gewechselt werden. Zusätzlich ist es möglich offene Tabs, per Drag & Drop, zu gruppieren. So lassen sich die Tabs leicht nach Themen ordnen. Wird ein Tab geöffnet, zeigt die Tab-Leiste nur noch die zur jeweiligen Gruppe gehörenden Tabs an, was die Übersicht ebenfalls erhöht. Die Größe der Vorschaubildern wird automatisch auf den verfügbaren Platz angepasst. Realisiert wurde Panorama alias Tab Candy komplett in HTML, CSS und Javascript.

Neu ist ebenfalls die native Unterstützung von Firefox Sync. Firefox Sync gleicht Daten wie Bookmarks, History, Logindaten und geöffnete Tabs über einen Server mit anderen Firefox-Installationen ab. Das gilt auch für mobile Endgeräte, denn der mobile Browser Firefox Mobile alias Fennec unterstützt Firefox Sync. Die Benutzung setzt einen Sync-Account bei Mozilla vorraus, da die Daten über Mozillas Server laufen. Die Daten werden dabei auf dem Client verschlüsselt, so dass Mozilla zu keinem Zeitpunkt Einblick in die Daten seiner Nutzer hat. Für ältere Firefox-Ausgaben steht Sync als Erweiterung zur Verfügung.

Firefox4 Beta 4 steht ab sofort zum Download bereit.

Über den Autor: Marc Rochow
Webentwickler bei Team23, Djangonaut und Open-Source-Fan. Mehr Infos: www.gironimo.org
Profilseite betrachten