Gleitkommazahl-Schwachstelle von Java

von Andrey Novosad | 0 | 1997 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Java ist diesmal Nachfolger von PHP in Sachen Sicherheit. Vor kurzer Zeit hatte PHP Probleme bei der Umwandlung bestimmter Zahlen, die zu Vollauslastung des Servers führte. Jetzt wurde eine ähnliche Schwachstelle bei Java entdeckt. Beim Umwandeln von 2.2250738585072012e-308 in eine Gleitkommazahl gerät Java in eine endlose Schleife, die die CPU voll auslastet. Das Problem hat insbesondere bei Servern eine hohe Gefahrstufe, denn diese lassen sich durch geschickte Ausnutzung von dieser Sicherheitslücke von Ferne zum Absturz bringen.

Bild zu Gleitkommazahl-Schwachstelle von Java

Dieses Problem betrifft Java SE und Java for Business. Oracle hat inzwischen einen Fix veröffentlicht, das dieses Problem löst. Diesen kann man [hier] herunterladen.

Über den Autor: Andrey Novosad
Student der Fakultät Informatik an der HS Augsburg im 5. Fachsemester
Profilseite betrachten