Auto-Update für Firefox 3.5 geplant

von Sebastian Schwarz | 0 | 1589 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu Auto-Update für Firefox 3.5 geplant

Mozilla plant zum 21. Juni ein Auto-Update für alle ihre Browser die mit der Version 3.5 .x laufen. Das Update soll per minor update über die Auto-Update-Funktion des Browsers aufgespielt werden und bringt den Browser auf die Version 3.6.18. Normalerweise ist die Auto-Update-Funktion nur zum aufspielen von kleinen Sicherheitsupdates oder ähnlichem gedacht, die Installation von Major-Releases muss der Benutzer normalerweise selbst einleiten.

Das Update wird fällig, da Mozilla demnächst den Support für die alte 3.5 Version des Browsers einstellt, die letzte Version nach Plan der Entwickler soll 3.5.19 sein.

Zeitgleich zum Update wird auch Version 5 released. Die Mozilla Entwickler hoffen, dass die meisten User alter Versionen von selbst auf Version 5 umsteigen und nur relativ wenige auto-updates ausgeliefert werden müssen.

Da das Update unbemerkt im Hintergrund statt findet, sollten mobile Nutzer ohne Flatrate dringend die Auto-Update-Funktion deaktivieren um eventuell hohe Kosten zu vermeiden.

Über den Autor: Sebastian Schwarz
Arbeitet derzeit als Entwickler bei Team23.
Profilseite betrachten