Dropbox veröffentlicht neue API Version

von Sebastian Schwarz | 0 | 1085 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu Dropbox veröffentlicht neue API Version

Dropbox hat die neue API-Version 1.0 veröffentlicht. Mit der neuen API gibt es Zugriff auf das Revisionssystem und neue Wrapper für Python, Ruby und Java.

Das Revisionssystem soll das wiederherstellen von Dateien und das verhindern von Konflikten bei parallelem Arbeiten an einer Datei ermöglichen.

Zusätzlich werden die Authentifizierungsmechanismen von Drittanbietern verändert. Eine Anmeldung kann ab jetzt nur noch über offizielle Dropbox stellen abgewickelt werden. Darunter fällt auf Mobilgeräten die offizielle Dropbox-App oder die offizielle Webseite dropbox.com. Mit dem Update der Mechanismen will man die Sicherheit der Accounts weiter erhöhen.

Über den Autor: Sebastian Schwarz
Arbeitet derzeit als Entwickler bei Team23.
Profilseite betrachten