Wolfram Alpha mit persönlicher Facebook-Analyse

von Andreas Hackl | 0 | 1053 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Im Blog der Wissenssuchmaschine Wolfram Alpha hat Gründer Stephen Wolfram nun ein Analyse-Tool für die Suchmaschine vorgestellt mit der man seine eigenen Daten auf dem sozialen Netzwerk Facebook durchforsten und betrachten kann.

Dazu benötigt man die kostenlose Facebook-App von Wolfram Alpha und gibt in der Suchmaschine den Begriff "facebook report" ein. Liegt die App nicht vor, so wird man auf die benötigte Installation hingewiesen.

Neben den einfachen Basisdaten wie Name und Geburtstag oder die durchschnittliche Länge der Einträge bietet die Auswertung u. a. auch eine Darstellung der Wohnorte seiner befreundeten Kontakte auf einer Weltkarte oder eine Altersübersicht durch ein Balkendiagramm. Auch nicht offensichtliche Daten werden angegeben, wie beispielsweise das Wetter bei der Geburt.

Die Daten verbleiben bis zu einer Stunde im Cache des Systems von Wolfram Alpha. Möchte man danach nochmal seinen Bericht sehen, so wird dieser neu generiert. Das Unternehmen versichert, dass die Daten auf keinen Fall weitergegeben werden und darüber hinaus verschlüsselt auf den Servern vorliegen.

Über den Autor: Andreas Hackl
Hat Internetbasierte Systeme an der FH Trier studiert und sieht sich völlig selbstverständlich als Netzbürger.
Profilseite betrachten