Adblock Plus nun auch für Android erhältlich

von Blacklist | 0 | 1231 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bekannt wurde das Open-Source-Projekt Adblock Plus als AddOn für den Firefox. Doch auch mit Chrome und Opera lassen sich inzwischen die Werbeblöcke auf Internetseiten herausfiltern. Nun wird das Sortiment um eine Android-Version erweitert wird.

Diese unterscheidet sich zur Konkurrenz dadurch, dass sie keinen Root-Zugriff benötigt. Durch die Einbindung als lokaler Proxy bei W-LAN-Verbindung können sowohl Werbung im Browser als auch In-App-Werbung in Programmen geblockt werden. Allerdings werden nur Geräte mit Android 3.1 und höher unterstützt und manche Programme melden bei gefilterten Inhalten Fehler.

Bild zu Adblock Plus nun auch für Android erhältlich
Adblock Plus (Google Play Store)
Über den Autor: Blacklist
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten