Raspberry Pi Model A - Lieferungen Anfang 2013

von Blacklist | 0 | 1044 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Die Raspberry Pi Foundation möchte Anfang 2013 die Auslieferung des Kleincomputers Model A an die Händler starten.

Der große Bruder, das Model B (35 US-Dollar), eignet sich durch den verbauten 512 MByte Arbeitsspeicher, den zwei USB-Anschlüssen und dem Ethernet-Port als Mediacenter und Desktop-Rechner.
Das Model A (25 US-Dollar), das nur über 256 MByte RAM und einen USB-Anschluss verfügt, ist eher als Steuerungsmodul angedacht.

Die Auslieferung des Model A wurde aufgrund des hohen Lieferrückstands der B-Reihe verschoben. Dieser scheint jetzt soweit abgearbeitet zu sein um auch die A-Baureihe mit derselben Platine zu versorgen.
Die Millionengrenze an verkauften Pis soll nach Angaben der Foundation bald geknackt werden. Inzwischen sollen bis zu 800.000 Pis ausgeliefert worden sein.

Über den Autor: Blacklist
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten