FIREFOX 20 steht jetzt zum Download bereit

von Wolfgang Schneider | 0 | 1229 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Ab sofort steht jetzt die neuste Version des MOZILLA Firefox zum Download bereit. Verbesserungen bringt der Firefox 20 vor allem bei Performance und HTML5 mit. So soll der Firefox 20 schneller als sein Vorgänger sein und soll mit kürzeren Seitenladezeiten und schnelleren Downloads überzeugen.

Weitere Neuerungen betreffen dabei die Unterstützung von HTML5. Hier unterstützt Firefox 20 jetzt das WebRTC-API getUserMedia, mit welchem Web-Apps jetzt Zugriff auf die im PC integrierte Webcam und das Mikrofon haben können. So soll in Zukunft auch eine Kommunikation wie bespielsweise Videotelefonie zwischen verschiedenen Browsern ohne entsprechende Plug-Ins möglich sein. Firefox 20 unterstützt dieses Feature bereits.

Eine Besonderheit im neuen Firefox bilden dabei die Canvas-Blend-Modi. Mit diesen kann man nun Effekte ähnlich wie in Photoshop festlegen, wie ein Canvas-Element über ein bestehendes Bild gezeichnet wird. Weiterhin kann durch das nun unterstützte Attribut "Playbackrate" vom Nutzer festgelegt werden, wie schnell Medien-Inhalte wie Audio- und Videodateien abgespielt werden.

Weiterhin wurde beim FF 20 der Downloadmanager überarbeitet, welcher nun direkt in die Werkzeugleiste integriert ist. Nun ist der Fortschritt des Downloads im Browserfenster direkt nachvollziehbar.

Den neuen Firefox für Windows, Linux und Mac iOS kann man hier bei mozilla.org herunterladen.

Über den Autor: Wolfgang Schneider
Online Marketeer & Projektmanager bei Team23 in Augsburg. Netzkind der ersten Stunde und Photoshopjunky. Seit über 10 Jahren im Bereich Design, Entwicklung & Online-Marketing tätig.
Profilseite betrachten