Windows 8.1 soll als kostenloses Update bereit gestellt werden

von Wolfgang Schneider | 0 | 1070 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Microsofts Windows-Finanzchefin Tami Reller kündigte jetzt Windows 8.1 als kostenloses Update für Windows 8 an. Noch in diesem Jahr soll das Update, mit dem die klassiche Desktop-Ansicht und der Startknopf zurückkehren, veröffentlicht werden. Windows Blue soll dann über den Windows Store verteilt werden. Neukunden können Windows Blue für den gleichen Preis wie Windows 8 erstehen.

So reagiert der Software-Riese auf die vermehrte Kritik am neuen Konzept von Windows 8, bei welchem die über die Jahrezehnte verwendeten klassischen Windows-Elemente wie Startknopf und Desktop weggefallen sind. Am 26. Juni 2013 wird es eine Vorabversion von Windows Blue geben, welche im Rahmen der Entwicklerkonferenz von Microsoft Build in San Francisco verteilt werden soll.

Über den Autor: Wolfgang Schneider
Online Marketeer & Projektmanager bei Team23 in Augsburg. Netzkind der ersten Stunde und Photoshopjunky. Seit über 10 Jahren im Bereich Design, Entwicklung & Online-Marketing tätig.
Profilseite betrachten