Google: Chrome Frame wird nach 6 Jahren eingestellt

von Wolfgang Schneider | 0 | 1508 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Google hat jetzt seinen Chrome Frame nach 6 Jahren Entwicklung eingestellt. Chrome Frame wurde 2009 entwickelt, um den Nutzern von veralteten Browsern eine moderne Browser-Engine zur Verfügung zu stellen. Dazu konnte Chrome Frame in den Internet-Explorer integriert werden.

Heutzutage benutzen die meisten Internetnutzer moderne Browser, welche sich auch automatisch auf die neuesten Versionen aktualisieren. Daher sieht Google das Ziel des Chrome-Frame-Projektes erreicht und stellt das Projekt zum Januar 2014 endgültig ein. Entwickler, welche beispielsweise mit Ihren Apps Chrome Frame nutzen, rät Google einen Umstieg auf modernere Browser.

Über den Autor: Wolfgang Schneider
Online Marketeer & Projektmanager bei Team23 in Augsburg. Netzkind der ersten Stunde und Photoshopjunky. Seit über 10 Jahren im Bereich Design, Entwicklung & Online-Marketing tätig.
Profilseite betrachten