Microsoft: Arbeiten an Windows 8.1 abgeschlossen

von Wolfgang Schneider | 0 | 934 Aufrufe

Anzeige Hier werben

In einer offiziellen Pressemitteilung gab Microsoft nun bekannt, das die Entwicklungsarbeiten an der nächsten Windows-Version 8.1 abgeschlossen sind und dass Microsoft damit begonnen hat, die Version an seine Hardwarepartner auszuliefern. Diese können so ihre Hardware auf die Kompatibilität mit Windows 8.1 hin überprüfen.

Mit der neuen Version 8.1 möchte Microsoft auf die schlechten Kritiken der User für das vorausgegangene Windows 8 reagieren und den Usern die Neuerungen von Windows 8 zugänglicher gestalten. So muss unter anderem bei Konfiguration via Touchscreen nicht mehr so oft in die klassische Systemsteuerung gewechselt werden. Daneben ist auch dir Rückkehr des Startknopfes eine der wesentlichen Veränderungen, mit denen Microsoft auf die Kritik der Nutzer reagiert hat.

Endkunden müssen allerdings noch bis zu 6 Wochen auf das kostenlose Update warten. Windows 8.1 wird offiziell am 18. Oktober 2013 auf dem Markt erhältlich sein. Das Update von Windows 8 auf 8.1 ist dabei kostenlos und wird voraussichtlich nur über den Windows Store verteilt. Damit kommt bereits nach nur einem Jahr eine nachfolgende Windowsversion auf den Markt. Hier hat Microsoft die Strategie angepasst um öfters Aktualisierungen und Updates anbieten zu können.

Über den Autor: Wolfgang Schneider
Online Marketeer & Projektmanager bei Team23 in Augsburg. Netzkind der ersten Stunde und Photoshopjunky. Seit über 10 Jahren im Bereich Design, Entwicklung & Online-Marketing tätig.
Profilseite betrachten