News aus 2013-10-01

In unseren Newsarchiv finden Sie sämtliche News die bisher auf Webmasterpro veröffentlicht wurden. Mit der rechten Box können Sie die News nach Datum filtern. Die Filterung nach Themenbereichen finden Sie ebenfalls in der Box.

Bereich wählen

NSA sammelt Daten direkt aus der Cloud

Eine weitere Enthüllung Edward Snowdens hat nur erneut für Diskussionstoff gesorgt. Laut Snowden verschafft sich die NSA direkten Zugang zu den internen Clouds von Yahoo und Google, indem sie die Leitungen zwischen den Rechenzentren anzapfen. lesen...

Google will Android schneller machen

Um Android in Zukunft schneller zu machen, hat Google das französische Unternehmen Flexycore aufgekauft. Der von Flexycore entwickelte Droidbooster wurde ursprünglich dazu entwickelt Andorid-Apps zu beschleunigen. lesen...

Bundesnetzagentur unterstützt Routerzwang

Im Streit um den "Routerzwang" hat sich die Bundesnetzagentur nun auf die Seite der Internet-Provider gestellt. Laut BNA endet das Netz der Anbieter am Router selbst und nicht an der Telefon-Dose der Verbraucher. lesen...

Gerichtsstreit: Kabel Deutschland will ZDF nicht mehr ausliefern

Drei Kabelbetreiber haben nun vor dem Verwaltungsgericht Mainz Anklage gegen das ZDF erhoben. Nachdem das ZDF die Zahlung von Einspeisegebühren eingestellt hat, wollen die Betreiber eine Zahlung der Einspeisegebühren gerichtlich erwirken. lesen...

Facebook ändert Privatspähreneinstellungen

Durch eine Änderung der Privatspähreneinstellung kann die Chronik jedes Nutzers nun über den jeweiligen Namen gefunden werden. lesen...

Samsung Round: Erstes Smartphone mit gebogenem Display vorgestellt

Samsung hat jetzt mit dem Galaxy Round das erste Smartphone mit gebogenem Display vorgestellt. Das Modell ist allerdings vorerst nur in Südkorea erhältlich. lesen...

Hacker legen Webseiten von Whatsapp und Avira lahm

Hacker haben gestern die Webseiten von Whatsapp und Avira lahmgelegt. Statt auf die entsprechenden Webseiten wurden die Nutzer auf andere Server umgeleitet wo sie dann eine politischen Botschaft gezeigt bekamen. lesen...

Webmail-Adressen von Bundestagsabgeordneten gesperrt

Der Spam-Dienst des Bundestages hat vorübergehend alle Webmailadressen des amerikanischen Email-Anbieters United Internet für seine Abgeordneten gesperrt. Dies betrifft besonders Web.de- und GMX-Mail-Adressen. lesen...

Google macht Schritt auf Wettbewerbshüter zu

Google hat nun im Streit mit den EU-Wettbewerbshütern in vier Punkten Zugeständnisse gemacht. Kritikpunkt der EU war vor allem die Bevorzugung eigener Google-Dienste in den Suchergebnissen. lesen...