Störungen im Vodafone-Netz

von Andreas Braun | 0 | 1516 Aufrufe

Anzeige Hier werben

"Meines geht !"

Die Probleme betreffen nicht jeden. Sie sind viel mehr zufallsverteilt. Der Eine hats, der Andere nicht. Diesem Schema folgt die ganze Bundesrepublik. Grund für die Ausfälle sind Komplikationen bei Wartungsarbeiten, die dafür sorgen, dass laut Vodafon 20% der Kunden mit Problemen zu kämpfen haben, sich ins Internet einzuwählen.

Verärgerte Kunden - Zurückhaltende Informationspolitik

Im Kundenforum von Vodafone wird über die Ausfälle berichtet. Dumm nur, wenn man per mobilem Datendienst online geht. Dann wird man nämlich im Dunkel gelassen. Dieser Umstand verägert viele Kunden, die erwartet hätten, über den Ausfall auch per SMS informiert zu werden. Vodafone begründet das Nichtversenden von SMS damit, dass der Ausfall mitten in der Nacht auftrat, und wollten demzufolge keine störenden Nachrichten senden. Für Werbe-SMS scheint diese rücksichtige Haltung aber nicht zu gelten.

Wann die Probleme behoben sein werden, ist noch nicht klar, Vodafone arbeitet aber daran, die Störungen im Laufe des Tages zu beheben.

Workarounds

Zur temporären Selbsthilfe gibt es mittlerweile zahlreiche Workarounds, die im Internet kursieren. Wer also neben seinem Smartphone noch über einen PC oder Mac mit Internetanschluss verfügt, kann sich auf dem Forum und diversen einschlägigen anderen Anlaufstellen Tipps holen. Leider funktionieren diese laut Userberichten aber nur vereinzelt und nicht generell, daher gehen wir auf diese an dieser Stelle auch nicht ein. Es bleibt eben einfach nur abwarten.

Über den Autor: Andreas Braun
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten