Domains von Google

von Andreas Braun | 0 | 1176 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Google Domains Beta

Bild zu Domains von Google

Google hat kürzlich überraschenderweise einen neuen Service online gestellt. Mit Google Domains will der Konzern in das Domaingeschäft einsteigen. Bislang können auf der Seite aber nur verfügbare Domains gesucht werden. Eine Registrierung ist geladenen Gästen vorbehalten.

Konkurrenz zu GoDaddy

Der Marktführer im Bereich Domains in den USA ist GoDaddy, der mit ca 30% Marktanteil die meisten Webseiten hostet. Google könnte mit einfacher Registrierung, Anmeldung und Einrichtung ein ernstzunehmender Konkurrent werden, vor allem, da GoDaddy in letzter Zeit aufgrund mangelnder Sicherheit in Verruf geriet.

Das Domainpaket

Google wird das Hosting der eigentlichen Seiten nicht selbst übernehmen. Dazu sind Partnerfirmen Squarespace, Wix, Weebly und Shopify vorgesehen, bei denen die Nutzer ihre Webseiten bauen und verwalten können. Im Paket enthalten sind 100 Mailadressen und Google bietet Kunden an, ohne Aufpreis Informationen bei der Registrierung verbergen zu können. Wann der Dienst für die Öffentlichkeit verfügbar sein wird, ist noch nicht offiziell angekündigt. Man wolle aber schnellstmöglich ein breiteres Kundenfeld bedienen, so Google.

Über den Autor: Andreas Braun
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten