Neuer Browser von Microsoft enthüllt

von Nicolas Hofmair | 0 | 1428 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Unter dem Decknamen "Spartian" wurde bisher der neue Browser von Microsoft entwickelt (Wir haben berichtet). Dieser soll ab Windows 10 der neue Standardbrowser von Microsofts neuem Betriebssystem sein. Nun wurden weitere Informationen veröffentlicht. Darunter der neue Name des Browsers.

"Exploring Internet" bringt zahlreiche Neuerungen mit und soll die Vorreiter Google Chrome und Mozilla Firefox technisch weit überholen.

Nicht nur der Name wurde komplett verworfen und neu entwickelt, sondern auch zahlreiche Features soll das neue Flagschiff mit an Bord haben. So basiert der Browser auf dem bekannten und jahrelang bewährten "Internet Explorer 7".

"Exploring Internet" bringt nicht nur die altbewährte Stabilität und den breiten Funktionsumfang mit, sondern bekommt auch eine grafische Auffrischung verpasst. Wie genau die Oberfläche des neuen Browsers aussieht ist noch nicht bekannt. Aber wir werden ausführlich berichten sobald es erste Screenshots von "Exploring Internet" gibt.

Besonders auszeichnend ist die volle Flash-Unterstützung. "Flash ist die Zukunft" ist die Meinung der Webcommunity. "Der neue Browser wird Marktführer sein, was Flash-Kompabilität und Performance im Allgemeinen betrifft, falls die Versprechen gehalten werden". "Chrome und Co. werden hier einiges zum Nacharbeiten haben und Ihren Rang als Marktführer womöglich schnell abtreten müssen".

Über den Autor: Nicolas Hofmair
Studiert Interaktive Mediensysteme in Augsburg und ist Werkstudent bei TEAM23 GmbH.
Profilseite betrachten