Individuelle Notizbücher selber gestalten & produzieren

von Alexander Jahn | 0 | 2866 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Inzwischen gibt es verschiedene Anbieter auf dem Markt die individuelle Möglichkeiten anbieten, sein eigenes Notizbuch zu erstellen und diesem eine ganz persönliche Note zu verleihen. Anbieter wie Brandbook.de, Buchbinderei-Obermeier.de oder meinnotizbuch.de bieten durch Verfahren wie Heißfolienprägung, Lasergravur, oder 3D-Applikation umfangreiche Gestaltungmöglichkeiten.

Worauf sollte man achten?

Bild zu Individuelle Notizbücher selber gestalten & produzieren

Die Notizbücher sollten mit einer Fadenbindung sein - die hochwertigste und nachhaltigste Art der Bindung. Nicht nur dass die Bücher dadurch langlebiger und strapazierfähiger werden, Fadenbindungen sind zudem besondere Eyecatcher.

Das wohl wichtigste an einem Notizbuch ist das Papier. Hier sollte man darauf achten, dass das Papier nicht allzu dünn ist. Besonders wenn das Buch evtl. auch als Skizzenbuch verwendet werden soll. Gute Notizbücher haben in der Regel ein 90 bis 100 g/m2 starkes Papier. Das reicht in den meisten Fällen aus, um ordentlich darauf zu schreiben. Wer aber detaillierte Zeichnungen machen möchte, muss entsprechend zu etwas festerem Papier greifen.

Eine angenehme Haptik, Schmutzunempfindlichkeit und Robustheit sind die wichtigsten Faktoren für das Cover, um auch länger Spaß an seinem Buch zu haben.

Möglichkeiten der Veredelung

Bild zu Individuelle Notizbücher selber gestalten & produzieren
Quelle: brandbook

Ideal für alle, die nicht das gleiche Notizbuch herumtragen möchten und viel Wert auf Individualität legen. Sicherlich interessant für Agenturen, Designer und Selbstverwirklicher. Und hier bietet der Frankfurter ein sehr großes Spektrum. Bereits bei einer Bestellung ab 25 Exemplaren bietet die Hersteller diese Veredelungstechniken an. Bei kleinen Auflagen kann dies jedoch noch relativ teuer sein, so das sich exotische Veredelungstechniken erst ab größeren Auflagen rechnen. So stehen beispielsweise zur Verfügung:

Bild zu Individuelle Notizbücher selber gestalten & produzieren
Quelle brandbook
  • Logo-Blindprägung
  • Heißfolienprägung
  • Logogravur
  • 3D-Applikationen
  • UV Lack
  • Silberschnitt
  • Effektfolien
  • Laserschnitt
  • uvm.
Über den Autor: Alexander Jahn
Master Officer of Fussy Digital Interface Creation Design & Konzeption Master of Arts
Profilseite betrachten