Neuigkeiten nach Tags durchforsten

Es werden alle News im Bereich Portal , die mit folgenden Tags markiert sind, aufgelistet:

Bestandsaufnahme: Verbreitung von mobilen Browsern

Schöne neue Welt: Wo ging es nochmal lang? Schnell mit dem Smartphone Google Maps ansurfen. Langeweile im Zug? Mit dem Tablet kann man gemütlich Nachrichten online lesen. Ginge es nach dem, müsste der Mobilbrowser-Markt kräftig wachsen. Ob dem so ist, haben wir uns näher angesehen. lesen...

Browserwettlauf: Statistiken teils uneinig

Ein neuer Monat ist angebrochen, blicken wir demnach auf die Browsernutzung des Julis. lesen...

Mobiler Browsermarkt: Apples Safari führend

Der Browser-Markt im Bereich des mobile Webs wird von Apples Safari derzeit dominiert. Im Desktop-Bereich zeichnet sich dagegen der Trend der vergangenen Jahre mit Verlusten des IEs weiter fort. lesen...

Safari: Apple schliesst zahlreiche kritische Lücken

Das Update auf Version 5.0.3 schließt zahlreiche kritische Sicherheitslücken der aktuellen Safari-Browser-Version für Mac OS X und Windows. lesen...

Web SQL steht vor dem Aus

Das World Wide Web Consortium (W3C) hat die Arbeit am Standard Web SQL Database eingestellt, obwohl einige Browser die Technik bereits unterstützen. Web SQL sah vor, eine auf SQLite basierende Datenbank in den Browser zu integrieren, die via JavaScript mit SQL abgefragt werden kann. lesen...

Marktanteil des Internet Explorer gesunken - Google Chrome holt auf

Im hart umkämpften Browsermarkt zeigen neueste Statistiken, dass die Marktanteile des Internet Explorers rund um den Globus weiter sinken. Google Chrome dagegen kann einiges an Boden gut machen. lesen...

DivX greift Adobes Flash Player an

DivX kündigte auf der IFA einen neuen Webplayer an, der Adobes Flashplayer verdrängen soll und dabei wesentlich leistungsschonender agiert als Adobes Flashplayer. Der DivX Webplayer wird dabei als Browser Erweiterung angeboten. lesen...

Windows - Internet Explorer ist nicht mehr Standard

Mitte März wird Microsoft ein Update veröffentlichen, welches einen Auswahlmechanismus zur Browserauswahl ermöglicht. Alternative Browser zum Internet Explorer sind unter anderem Firefox, Opera, Safari und Google Chrome lesen...

Mozilla Firefox 2008 mit den meisten Sicherheitslücken

Der Sicherheitsdienstleister Secunia hat Zahlen der Sicherheitslücken von Webbrowsern veröffentlicht, die im vergangenen Jahr 2008 aufgetreten sind. lesen...

Apple will Opera Mini nicht auf das iPhone lassen [Update]

Nach angaben des CEO von Opera will Apple den Browser Opera Mini nicht für das iPhone zulassen. lesen...

Umfangreicher Vergleich der Geschwindigkeit verschiedener Browser

In der aktuellen Ausgabe der c't (auch auf heise.de online verfügbar) ist ein Umfangreicher vergleich der Geschwindigkeiten verschiedener Browser erschienen. lesen...

Webanalyse August 2008: Firefox 3 vs. Internet Explorer und Silverlight

Diese Ausgabe der Webanalyse beschäftigt sich mit der Marktsituation von Silverlight, dem sinkenden Marktanteil vom Internet Explorer, der Veröffentlichung von Firefox 3.0 und wirft einen Blick auf die durchschnittliche Verwendung aktueller Browserversionen. lesen...

"Safari Carpet Bomb" entschärft [Update]

Apple veröffentlichte nun ein Update mit der Nummer 3.1.2 für die Windows-Version des Safari. Damit sollen vier Sicherheitslücken geschlossen werden. Unter anderem auch das als "Safari Carpet Bomb" bezeichnete Verhalten, Dateien bei Downloads ohne Bestätigung einfach auf dem Desktop abzulegen. lesen...

Safari 3.1 verbessert Unterstützung von Webstandards [Update]

Apple hat eine neue Version des hauseigenen Browsers Safari freigegeben, hauptsächlich wurde an der Unterstützung von neuen Webstandards gearbeitet. lesen...