Neuigkeiten nach Tags durchforsten

Es werden alle News im Bereich Portal , die mit folgenden Tags markiert sind, aufgelistet:

Telekom will höhere DSL-Preise auf dem Land

Die Telekom möchte zukünftig die Regulierung der DSL-Preise auf dem Land beseitigen. Telekomchef Höttges möchte das DSL-Angebot abseits der städtischen Einzugsgebiete in Zukunft nach den Kosten ausrichten, was für Betroffene höhere DSL-Grundgebühren bedeuten könnte. lesen...

Fritzbox: Routerhack nach wie vor nicht nachvollziehbar

Der Fritzbox-Hersteller AMV ist immer noch auf der Suchen nach einer Erklärung für den Zugangsdaten-Hack, der Fritzboxen der Kunden u. a. von Unitymedia und 1&1 betrifft. Über die betroffenen Anschlüssen wurden teure Ferngespräche geführt. lesen...

Trotz Abmahnung will Vodafone weiter LTE drosseln

Vodafone verspricht mit seinem LTE-Zuhause-Tarif "schnelles Internet", verschleiert dabei aber, dass die Tarife nach gewissem Datenverbrauch auf 384 Kbit/s gedrosselt werden. Auf eine diesbezügliche Abmahnung der sächsischen Verbraucherschutzzentrale reagierte Vodafone nicht. lesen...

Bundesnetzagentur unterstützt Routerzwang

Im Streit um den "Routerzwang" hat sich die Bundesnetzagentur nun auf die Seite der Internet-Provider gestellt. Laut BNA endet das Netz der Anbieter am Router selbst und nicht an der Telefon-Dose der Verbraucher. lesen...

Telekom will 10.000 Kilometer Glasfaser verlegen

Die deutsche Telekom hat nun angekündigt in den nächsten Jahren bis zu 10.000 Kilometer Glasfaserkabel zu verlegen und damit bis spätestens 2016 bis zu 15 Millionen Haushalte mit VDSL zu versorgen. lesen...

DSL-Drossel: Telekom rudert zurück

Nun wurde bekannt, dass die Telekom die Datenübertragungsrate doch nicht so stark reduzieren möchte wie von Anfang an geplant. Damit reagiert die Telekom jetzt auf die starken öffentlichen Proteste. lesen...

Telekom Drossel: Kommt jetzt das Gesetz für die Netzneutralität?

Die Bundesregierung hat sich in der Diskussion um die Drosselungspläne der Deutschen Telekom auch zu Wort gemeldet. In einer Erklärung heißt es, man werde die Netzneutralität notfalls auch mit einer Gesetzesänderung wahren. lesen...

Telekom gibt erste Aussichten auf Mehrkosten für Viel-Verbraucher

Telekom-Chef René Obermann ließ nun erstmalig durchblicken, wieviel Nutzer in Zukunft mehr für hohe Datenmenge bezahlen sollen. Weiterhin geht die Telekom auf Konfontationskurs und verteidigt wehement ihr Vorhaben der Drosselung für DSL-Verträge. lesen...

Petition gegen die Telekom-Drossel bei Change.org

Bei der Internetplattform Change.org gibt es jetzt eine Petition gegen die DSL-Drosselungspläne der Telekom. Über 10.000 User haben schon gezeichnet. lesen...

TELEKOM macht Drohung wahr: Jetzt kommt die Drosselung

Nachdem die Telekom im letzten Monat angekündigt hatte, zukünftig DSL-Anschlüsse auf 384 KBits/s drosseln zu wollen, folgen jetzt Tatsachen. So müssen Kunden, die ein höheres Datenaufkommen haben in Zukunft mehr in die Tasche greifen. lesen...

Jetzt testen: Schränkt Ihr Provider die Netzneutralität ein?

Die Bundesnetzagentur will jetzt anhand der Internetnutzer festellen, welche Provider den Datenverkehr gewisser Anwendungen und damit die Netztneutralität einschränken. Dafür hat die BNA jetzt einen Neutralitäts- und Einschränkungstest online gestellt. lesen...

TELEKOM will DSL drosseln

Die Telekom bestätigte jetzt aufkommende Informationen, demnach es Pläne zur Drosselung der heimischen DSL-Anschlüsse geben soll. Dabei soll wie bei der mobilen Datenübetragung das DSL in Zukunft ab einem bestimmten Datenvolumen im Monat auf 384 KBit/s gedrosselt werden. lesen...

Neuer Internet-Geschwindigkeitstest ohne Flash und Java

Mit SpeedOf.Me gibt es jetzt einen Internet-Geschwindigkeitstest, der ohne Flash oder Java auskommt. Der Test wurde dabei komplett in HTML5 realisiert, läuft somit problemlos ohne Plugins und auf mobilen Geräten auch ohne App. lesen...

Über 800 000 Bundesbürger ohne Breitband

Aufgrund einer Anfrage der Linken wurde nun im Auftrag des Bundestags eine Studie veröffentlicht, die besagt, dass derzeit 816 906 Haushalte in den Kommunen nicht mit Breitbandanschlüssen versorgt werden können. lesen...