Neuigkeiten nach Tags durchforsten

Es werden alle News im Bereich Portal , die mit folgenden Tags markiert sind, aufgelistet:

Mozilla will HTTP in Zukunft nicht mehr unterstützen

Mozilla hat nun in einem Blogeintrag angekündigt, dass unsicheres HTTP in Zukunft nicht mehr unterstützt werden soll. So sollen dann auch in Zukunft wichtige Firefox-Features nur noch für HTTPS verschlüsselte Seiten verwendbar sein. lesen...

Firefox 36 ist da und kann jetzt HTTP/2

In der vor zwei Tagen releasten Version 36 des Firefox wurde nun das HTTP/2-Protokoll vollständig implementiert. Auch die Sicherheit von TLS-Verbindungen wurde erhöht und eine neue Tablet-Oberfläche integriert. lesen...

Poodle-Attack: Chrome entfernt SSL v3

Als Reaktion auf die Sicherheitslücke im SSL-Protokoll, welche in Fachkreisen unter dem Pseudonym POODLE bekannt wurde, will Google in seinen zukünftigen Versionen des Chrome-Browsers auf SSL ganz verzichten. lesen...

Firefox mit neuem Gesicht

"Wieso öffnet sich plötzlich Chrome?" könnten sich seit gestern Benutzer des Firefox fragen. Doch halt. Es ist nur "Australis" - Das neue Gesicht des Feuerfuchses. lesen...

Mozilla veröffentlicht Firefox 28

Die neue finale Version des Browsers kommt VP9-Videocodec sowie Opus für Audiodateien. Diese Unterstützung besitzt Chromium bereits seit Ende 2013. Ansonsten bietet Firefox relativ wenig Neuerungen. lesen...

Mozilla Firefox 24 veröffentlicht

Mozilla hat jetzt Firefox 24 für Windows, Linux, Mac und Android veröffentlicht. Neben kleineren Verbesserungen wurden auch eine Reihe an Sicherheitslücken geschlossen. lesen...

Firefox 24 Beta jetzt als Download erhältlich

Firefox 24 Beta bringt hauptsächlich Änderungen an der Android-Version mit, die Desktopversion ändert sich dagegen kaum. Trotzdem dürften sich vor allem die Entwickler von Firefox-Erweiterungen über die neue Browserkonsole freuen. lesen...

FIREFOX 22 Beta bringt vieles Neues mit

Jetzt hat MOZILLA die neueste Beta-Version des FIREFOX 22 veröffentlicht und diese bringt einige große Neuerungen mit. Verbessert wurden unter anderem Java-Script-Performance und CSS3-Unterstützung. lesen...

GOOGLE Chrome bekommt eigene Rendering-Engine

Googles Browser Chrome soll nun mit Blink eine eigene Rendering-Engine bekommen. Bisher setzte Google bei Chrome auf das Apple-Projekt Webkit. lesen...

FIREFOX 20 steht jetzt zum Download bereit

Ab sofort steht jetzt die neuste Version des MOZILLA Firefox zum Download bereit. Verbesserungen bringt der Firefox 20 vor allem bei Performance und HTML5 mit. lesen...

Mozilla: Fehlende Downloads durch fehlende Browserwahl

Durch das rund 15-monatige Fehlen des Browserauswahlbildschirms in Windows 7, wurde der Browser Firefox bis zu rund 9 Mio. mal weniger heruntergeladen als gewöhnlich, so Mozilla. lesen...

Firefox blockiert alte Java Versionen

Mozilla hat eine Blockade gegen anfällige Java-Versionen in ihren Browser Firefox integriert. Ab sofort blockiert der Webbrowser auf allen Installationen von Mac OS X Java-Laufzeitumgebungen mit Sicherheitslücken. lesen...

Mozilla Firefox 11 mit 3D-Entwicklertool

Mozilla hat heute, einen Tag später als geplant, seinen Browser Firefox 11 veröffentlicht. Zu den Neuerungen zählen neue Entwicklerwerkzeuge, SPDY und verbesserte Synchronisation. lesen...

Mobiler Browsermarkt: Apples Safari führend

Der Browser-Markt im Bereich des mobile Webs wird von Apples Safari derzeit dominiert. Im Desktop-Bereich zeichnet sich dagegen der Trend der vergangenen Jahre mit Verlusten des IEs weiter fort. lesen...

Die Zukunft des Firefox Webbrowsers

Im Wiki zum Firefox gibt es jetzt von Jay Sullivan ein VisionStatement. Das Statement gibt einen Überblick wie sich der verantwortliche für die Produktstrategie die Entwicklung des Browsers in den nächsten Jahren vorstellt. lesen...

Firefox 5 offiziell freigegeben

Seit dem Wochenende liegt Firefox 5 schon auf den FTP-Servern von Mozilla, nun wurde der Browser, rund drei Monate nach Firefox 4, endgültig freigegeben - sowohl in der Desktopversion als auch in der mobilen Variante. lesen...

Auto-Update für Firefox 3.5 geplant

Ab dem 21. Juni will Mozilla automatisch alle Version 3.5.x Browser auf 3.6 updaten, sofern der Benutzer die Auto-Update-Funktion nicht deaktiviert hat. lesen...