Neuigkeiten nach Tags durchforsten

Es werden alle News im Bereich Portal , die mit folgenden Tags markiert sind, aufgelistet:

Bestandsaufnahme: Verbreitung von mobilen Browsern

Schöne neue Welt: Wo ging es nochmal lang? Schnell mit dem Smartphone Google Maps ansurfen. Langeweile im Zug? Mit dem Tablet kann man gemütlich Nachrichten online lesen. Ginge es nach dem, müsste der Mobilbrowser-Markt kräftig wachsen. Ob dem so ist, haben wir uns näher angesehen. lesen...

Browserwettlauf: Statistiken teils uneinig

Ein neuer Monat ist angebrochen, blicken wir demnach auf die Browsernutzung des Julis. lesen...

Mobiler Browsermarkt: Apples Safari führend

Der Browser-Markt im Bereich des mobile Webs wird von Apples Safari derzeit dominiert. Im Desktop-Bereich zeichnet sich dagegen der Trend der vergangenen Jahre mit Verlusten des IEs weiter fort. lesen...

Apple veröffentlicht Safari 5.1

Apple hat Version 5.1 des Safari Browsers für Windows und Mac OS X 10.6 veröffentlicht. Mit dem Update werden 58 Schwachstellen geschlossen und einige neue Funktion hinzugefügt. lesen...

Web SQL steht vor dem Aus

Das World Wide Web Consortium (W3C) hat die Arbeit am Standard Web SQL Database eingestellt, obwohl einige Browser die Technik bereits unterstützen. Web SQL sah vor, eine auf SQLite basierende Datenbank in den Browser zu integrieren, die via JavaScript mit SQL abgefragt werden kann. lesen...

Safari: Apple schliesst zahlreiche kritische Lücken

Das Update auf Version 5.0.3 schließt zahlreiche kritische Sicherheitslücken der aktuellen Safari-Browser-Version für Mac OS X und Windows. lesen...

Jägermonkey - die neue Javascript-Engine für Firefox

Mozilla schreitet gut vor bei der Entwicklung einer neuen Javascript-Engine für sich in ebenfalls Entwicklungsphase befindenden Firefox 4. lesen...

Adobes Browserlab nun mit Firebug-Integration

Mit Browserlab von Adobe ist es möglich Webseiten in mehreren Browsern zu testen ohne diese auf dem eigenen Rechner zu installieren. Neu hinzugefügt wurde eine Firebug-Integration sowie eine Vorschau für Apples Safari 5.0. lesen...

Marktanteil des Internet Explorer gesunken - Google Chrome holt auf

Im hart umkämpften Browsermarkt zeigen neueste Statistiken, dass die Marktanteile des Internet Explorers rund um den Globus weiter sinken. Google Chrome dagegen kann einiges an Boden gut machen. lesen...

DivX greift Adobes Flash Player an

DivX kündigte auf der IFA einen neuen Webplayer an, der Adobes Flashplayer verdrängen soll und dabei wesentlich leistungsschonender agiert als Adobes Flashplayer. Der DivX Webplayer wird dabei als Browser Erweiterung angeboten. lesen...

Apple veröffentlicht Safari 5

Apple hat heute Nacht in einer Pressemitteilung den neuen Web Browser Safari 5 vorgestellt. lesen...

Windows - Internet Explorer ist nicht mehr Standard

Mitte März wird Microsoft ein Update veröffentlichen, welches einen Auswahlmechanismus zur Browserauswahl ermöglicht. Alternative Browser zum Internet Explorer sind unter anderem Firefox, Opera, Safari und Google Chrome lesen...

iPhone OS 3.0 Release: Mobile Safari unterstützt HTML5 und kann standardsbasiert Videos abspielen

Mit der heutigen Veröffentlichung des iPhone OS 3.0 zieht HTML5 auf mobilen Plattformen ein und offeriert das Abspielen von Videos ganz ohne plugin-basierte Player (z.B. Flash) sondern mit Webstandards. lesen...

Xmarks: Foxmarks für Internet-Explorer und Safari

Aus Foxmarks wird Xmarks. Das beliebte Firefox Plugin erscheint in einer neuen Version und erlaubt die Bookmark-Synchronisation zwischen Firefox, Internet-Explorer und Safari. lesen...

Mozilla Firefox 2008 mit den meisten Sicherheitslücken

Der Sicherheitsdienstleister Secunia hat Zahlen der Sicherheitslücken von Webbrowsern veröffentlicht, die im vergangenen Jahr 2008 aufgetreten sind. lesen...

Apple will Opera Mini nicht auf das iPhone lassen [Update]

Nach angaben des CEO von Opera will Apple den Browser Opera Mini nicht für das iPhone zulassen. lesen...

Neues vom Engine-Wettrennen: Webkit legt vor

Firefox, Safari, Opera und nun auch Chrome rüsten die Geschwindigkeit der eingebauten JavaScript-Engines auf. Lediglich der Internet Explorer bleibt - wie immer - weit zurück. Webkit kann nun erneut weit vorlegen. lesen...

Umfangreicher Vergleich der Geschwindigkeit verschiedener Browser

In der aktuellen Ausgabe der c't (auch auf heise.de online verfügbar) ist ein Umfangreicher vergleich der Geschwindigkeiten verschiedener Browser erschienen. lesen...