Apache unter Debian 5.0 installieren

0 | 22974 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "Apache unter Debian 5.0 installieren" mit Ihrem Wissen!

In dieser Beschreibung sind ein paar Grundkenntnisse zu der Distribution Debian erforderlich.

Alle verwendeten Begriffe könnt ihr im DebianWiki nachlesen.

Anzeige Hier werben

Erklärung der Vorgehensweise

Zuerst einmal gibt es mehrere Methoden sich den Webserver auf Debian zu installieren:

  • Schon bei der Installation des Systems kann eine Vorabinstallation des Webservers ausgewählt werden.
  • Installation über das Paketmanagement
  • Manuelle Installation durch .deb Pakete
  • Erstellen der Binärdateien aus dem Quelltext

Diese Methoden sind alle vier in ihrer eigenen Art verschieden, darauf möchte ich aber nicht näher eingehen. Denn wir werden uns für die Variante entscheiden, die die Paketverwaltung verwendet. Diese erfordert zwar mehr Tipparbeit, aber so lernt man auch gleich den Umgang mit dem Terminal und erlangt zudem das Wissen wie man Installationen über die Paketverwaltung durchführt.

Die Installation

Nachdem wir das Terminalfenster geöffnet haben, geben wir apt get install apache2 ein.

Bild zu Apache unter Debian 5.0 installieren
Mit J Bestätigen

Nun wird der Apache Server auf unserem Debian System installiert.

Bild zu Apache unter Debian 5.0 installieren

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, rufen wir unseren Browser auf und geben http://localhost ein. Wenn wir nun ein „It works!” angezeigt bekommen, hat alles geklappt und der Apache läuft.

Bild zu Apache unter Debian 5.0 installieren

Ein manuelles Starten ist hierbei nicht erforderlich, weil dieser als Dienst installiert wurde und somit bei jedem Neustart automatisch mit geladen wird.

Das war’s auch schon.

Fragen und Antworten

Wo befindet sich das WWW Root?

Diese befindet sich unter /var/www und es können dort HTML-Dateien abgelegt und mit dessen Namen ansteuern werden.

Wo befindet sich die Konfigurationsdatei?

Diese befindet sich in /etc/apache2/apche2.conf. Diese kann mit einem normalen Editor geöffnet und bearbeitet werden. Dabei ist zu beachten dass man nach Änderungen in der Config-Datei den Apache neu starten muss. Der Befehl dazu lautet /etc/init.d/apache2 restart und muss als root ausgeführt werden.


Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher haben 5 Personen an der Seite "Apache unter Debian 5.0 installieren" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "Apache unter Debian 5.0 installieren" hier bearbeiten.

Mitarbeiter
  • Mache grade eine Ausbildung zum Koch. Webmastering, Programmierung und Webdesign, übe ich als Hobyy aus und nehme ab und an auch Aufträge an. Diese beinhalten meistens CMS fläger oder auch Teamplet erstellung für Joomla und Drupal. Ansonsten beschäftige ich mich auch im Animations berreich und Arbeite an meiner HP...
  • Kinderturnen - Sport Spiele für Kinder
  • hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
  • hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
  • Hin und wieder erstelle ich im privaten Bereich kleine Webseiten bzw. setze ein/e CMS/Boardsoftware auf und konfiguriere sie.